Maßnahmen COVID-19
Golden Tulip Hotel Central
image

Maßnahmen COVID-19

Liebe Gäste,

 

Angesichts der aktuellen Situation und der rasanten Entwicklungen rund um das Coronavirus möchten wir Sie darüber informieren, wie wir in unserem Hotel damit umgehen. Die Gesundheit eines jeden, die Ihrige und die Ihrer Liebsten sowie die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, hat Vorrang und steht an erster Stelle.

 

Unsere Maßnahmen

  1. Geben Sie den Code ein

Besuchen Sie das Nordbrabant Museum während Ihres Aufenthaltes.

Vom Hotel Central über den Markt bis zum Noordbrabants Museum sind es nur 5 Minuten zu Fuß. Hier wird die Geschichte von Noord-Brabant ausgestellt und Sie können die wechselnde Sammlung von Kunst- und historischen Sammlungen besichtigen.

 
What do you want to do ?
New mail

Jahresprogramm Noordbrabants Museum

Eigene Sammlung

Het Noordbrabants Museum präsentiert die Kunst, Geschichte und Kultur von Brabant. Darüber hinaus organisieren wir Ausstellungen mit (inter)nationaler Anziehungskraft und konzentrieren uns regelmäßig auf die Brabanter Künstler Hieronymus Bosch, Vincent van Gogh und Jan Sluijters.

Wechselausstellungen

Hans van Hoek. Kimonos

21. Sep 2019 – 19. Jan 2020

Hans van Hoek ist ein Brabanter Kunstmaler, Aquarellist, Keramiker und Holzschnitzer. Für ihn kennzeichnend sind die oft selbst angefertigten skulpturalen Rahmen für seine Gemälde. Het Noordbrabants Museum präsentiert eine Reihe von 11 Gemälden mit Kimonos. Van Hoek malt den gleichen Kimono immer wieder anders. Ermöglicht wird diese Ausstellung u. a. dank der Unterstützung von BorzoGallery.

Shao Fan. Between Truth & Illusion

15. Feb – 14. Mai 2020

Der zeitgenössische chinesische Künstler Shao Fan (1964, Beijing) kombiniert Kunst und Design mit einem tiefgehenden Einblick in die chinesische Kultur. Er ist ein Meister in der Technik der klassischen Tuschezeichnung. Seine monumentalen Werke zeigen Tiere wie Affen und Hasen. Zustande kommt Shao Fans erste Einzelausstellung dank der Unterstützung der Rensdael Art Foundation und Galerie Urs Meile in Luzern, Schweiz.

Meisterwerke aus Wien. Flämische und holländische Meister aus der Gemäldegalerie und dem Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien

15. Feb – 1. Jun 2020

Gut 50 Meisterwerke aus dieser eindrucksvollen Sammlung der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien ist zu Besuch in Het Noordbrabants Museum. Die Schau zeigt Werke niederländischer und flämischer Meister, darunter Peter Paul Rubens, Anthony van Dyck und Jan Weenix. Zum ersten Mal wird solch ein großer Teil der Sammlung auf niederländischem Boden präsentiert.

Tatsuo Miyajima

4. Jun bis 18. Okt 2020

Der japanische Künstler Tatsuo Miyajima (Tokio, 1957) hatte schon Einzelausstellungen in u. a. Sydney, Beijing und San Francisco. Einen Namen machte er sich für seine Skulpturen und Installationen aus LED-Untersetzern mit erleuchteten Zahlen. Diese Zahlen kennzeichnen die unendliche Reise des Lebens. Seine künstlerischen Ausgangspunkte sind: „Keep Changing, Connect with Everything, Continue Forever.”

Eine Geschichte der niederländischen populären Kultur in 100 Objekten

20. Jun – 27. Sep 2020

In Zusammenarbeit mit der niederländischen Zeitung Volkskrant und dem Verlag Thomas Rap präsentiert Het Noordbrabants Museum „Eine Geschichte der niederländischen populären Kultur in 100 Objekten“. Jedes Objekt, von zwei Journalisten der Volkskrant ausgewählt, hat seine eigene überraschende Geschichte. Gemeinsam bilden diese Geschichten eine einzigartige kulturhistorische Schau.

Das Programm ist Änderungen vorbehalten.

INFORMATION / TICKETS

Arrangements
Zimmer
Design Museum
Tipps und Tricks